Aktuelles / Schuljahr 2023/24

Werkausstellung


Projekttage Kindergarten bis 9. Klasse

In der verkürzten Woche zwischen Ostern und den Frühlingsferien finden für alle Klassen vom 02.- 04. April 24 spannende Projekttage zu unterschiedlichen Themen statt.  

Anschliessend geniessen die Schulkinder am Freitag einen zusätzlichen Ferientag während die Lehrpersonen an diesem Freitag das Schuljahr 2024/25 planen. 

 


Eule bei der Schulanlage

Vor der Mehrzweckhalle oberhalb des Schulhauses musste ein Baum gefällt werden. 

Manuela Minder von Manu`s Kreativ-Werkstatt aus Auswil hat aus dem Baumstumpf diese wunderschöne Eule geschnitzt, welche zukünftig ein wachsames Auge auf unsere Schulanlage haben wird. Bei ihrer spannenden Arbeit mit der Kettensäge durften die Schulkinder zuschauen und konnten das Entstehen der Eule mitverfolgen. 

Adventsanlass

In der Adventszeit gestalteten die Schulkinder der 1.-4. Klasse einige Fenster im Schulhaus Gondiswil und die Kinder des Kindergartens die Fenster in Reisiswil.

Der Anlass begann in Gondiswil mit stimmigen Adventsliedern der 1.-4. Klasse und endete in Reisiswil bei gemütlichem Beisammensein mit wärmenden Punch und feinem Gebäck. 




Überraschungsbesuch von Samichlaus und Schmutzli

Am 07. Dezember bescherte die Firma Blaser Swisslube aus Hasle Rüegsau den Kindern und Jugendlichen der gesamten Schule Gondiswil/Reisiswil einen ganz besonderen Besuch von Samichlaus und Schmutzli:

"Das Eseli vom Samichlaus habe viel zu viele Mandarinen gefressen und sei deshalb nicht in der Lage, ihn nach Gondiswil zu begleiten." So erklärte der Samichlaus der versammelte Kinderschar die Abwesenheit seines Vierbeiners.

Aber was lag da auf dem Sportplatz und gab fauchende Geräusche von sich?

Das war doch nicht etwa?...

...tatsächlich. Nach und nach füllte sich das grosse Ding mit heisser Luft und erhob sich langsam vom Rasen. Samichlaus und Schmutzli hatten tatsächlich ihren grossen blau/weissen Heissluftballon mitgebracht.

Die Zuschauenden durften hautnah miterleben, wie so ein Ballon mit heisser Luft gefüllt wird. Alle Kinder und Jugendlichen durften beim stehenden Ballon den Gashebel betätigen und mit einer heissen und fauchenden Flamme den Ballon noch mehr erwärmen. Welch ein Erlebnis für alle Anwesenden!

Zum Schluss überreichte der Samichlaus allen Anwesenden ein Chlousesäckli mit leckerem Inhalt. 

Leider liessen die Wetterbedingungen es nicht zu, dass sich der Ballon abschliessend in die Lüfte erheben und samt Schmutzli und Samichlaus davonschweben konnte.

Trotzdem war das für unsere Schule ein ganz besonderes Erlebnis, das wir nie vergessen werden.

Wir bedanken und herzlich bei der Firma Blaser Swisslube aus Hasle-Rüegsau, die uns dieses besondere Erlebnis beschert hat.